Beratung und Therapie

Psychotraumatologie: Psychotraumazentrum

Rotes Kreuz Salzburg: Traumahilfezentrum

Das Rote Kreuz Salzburg hat für viele Asylwerberinnen und Asylwerber die Betreuung in verschiedenen Quartieren im Bundesland Salzburg übernommen.  Um sowohl die Flüchtlinge als auch deren Betreuerinnen und Betreuer gut begleiten und unterstützen zu können, wurde im Februar 2016 das Traumahilfezentrum des Roten Kreuzes gegründet. Wie aus dem Organigramm ersichtlich, sind folgende Aufgaben an das Traumahilfezentrum delegiert worden:

  • Aus- und Fortbildung von Fachpersonen
  • Vernetzung
  • Beratung und Therapie von Asylwerberinnen und Asylwerbern

Kontakt

Traumahilfezentrum Sterneckstr. 32 A - 5020 Salzburg Telefon: +43/662/8144 – 10410 E-Mail: thz@s.roteskreuz.at

 
Istituzione:
Österreichisches Rotes Kreuz, Landesverband Salzburg
Forme di terapia:
  • Terapia individuale e di gruppo
Consulenza/terapia sottocategorie:
  • Ambulatori per vittime della tortura e della guerra
Gruppi target:
  • Adulti (più di 18 anni)
  • Bambini e adolescenti (fino a 18 anni)
Tipi di offerta:
  • Consulenza e terapia
Luogo:
Salzburg
Paese / cantone:
  • Übrige Länder